Die Shitlers: Punkrock-Pranks und Schlägereien in Köln

Die Shitlers stehen auf der Bühne

Diese Bochumer scheinen zu polarisieren. Kaum war der erste Song gespielt, wurde Frank Shitler mit einer Weinflasche angegriffen. Ein schwieriger Start beim Tourabschlusskonzert, der den Shitlers aber keine Probleme machte. Freut euch auf viele Gespräche und Songs von alt bis brandneu. Entertainment, wie man es von der Band auch erwarten würde.

01. Artgerecht (Missstand-Cover feat. Missstand) (01:19)
– Schlägerei – (04:59)
Ska-Improvisation (06:05)
02. Kein Piercing, kein Tattoo (06:45)
03. Ich find die nich’ so gut (11:01)
04. Jede Stadt (12:25)
Dance Beats von Tristan (18:11)
05. Bochum darf sich niemals verändern (18:37)
06. Weintrinkender Idiot (20:41)
07. Köln Bochum Ehrenfeld NRW (25:02)
08. Bochum (30:02)
09. Boah, bist du blöd (33:15)
10. Oi und Rap (35:06)
11. Punks aus der Wissensgesellschaft (38:42)
12. Hamburg (41:04)
13. Berlin (46:18)
14. Over the top (48:30)
15. Fat Wreck / Epitaph (51:54)
16. Nur wegen Shitlers (mit Fan am Mikro) (54:54)
17. Irgendwann demnächst (58:39)
18. Die Rancid-NOFX-Split-CD (61:33)

Aufgezeichnet am 4. Juni 2017 im Sonic Ballroom in Köln.

Vorab-Premieren und mehr von punkshows.de findet ihr auf unserer Facebook-Seite. Wenn euch MP3-Qualität nicht genug ist, checkt unseren Newsletter.

(Foto: Bierschinken/Zwen)